back

INFOMINDS News

Erweiterungen in Visualisierung mit Google Maps

01.03.2017

 

Radix bietet eine einfache Möglichkeit selektierte Adressdaten auf Google Maps anzuzeigen. Kunden, Lieferanten, Aufträge, Verträge, Servicetickets oder andere RADIX Daten die Adressdaten beinhalten können geolokalisiert werden. Erweiterungen für die Anzeige der Daten in getrennten Fenstern mit unterschiedlichen Browsereinstellungen können nun in RADIX genutzt werden. Diese Anzeige erlaubt es schnell und übersichtlich Daten auf Landkarten zu visualisieren.

Please reload

back